Business-Anzug

Einer der wesentlichen Stile in der Männermode ist der, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode wurde aus dem regnerischen Wetter heraus für Unterhaltungen geboren, die der Elite vorbehalten waren. Die für nebliges und kaltes Wetter geeignete Kleidung, voller Anleihen an die sportliche Reit- und Jagdmode, wurde gleichzeitig zum Synonym für Eleganz für Aristokraten, die an Unterhaltungen für den geschlossenen Kreis teilnahmen. Diese Mode sollte nützlich und bequem und gleichzeitig konservativ und elegant sein.
Zeitgenössische Vertreter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Trotzdem schätzen Herren auf der ganzen Welt seine Zeitlosigkeit und seinen Komfort. Die heutige Popularität des englischen Stils ist vor allem auf moderne Interpretationen des klassischen Karos zurückzuführen. Mal sehen, wie der englische Stil die heutige Mode beeinflusst und welche Schmuckstücke jeder elegante Mann in seiner Sammlung haben sollte.
Der englische Stil passt perfekt zu den Herbst-Winter-Kollektionen, wird aber auch in hellen Frühjahr-Sommer-Outfits immer mutiger. Seine charakteristischen Farben sind Erdtöne und Marineblau, Blau und Grau. Regenfeste Materialien und Tweeds sind im englischen Stil beheimatet. Bei den Mustern sind schottische Karos, Shetland-Muster, Karos, Fischgräten und Hahnentritt zu nennen. Karierte Chinos oder freche Reithosen dominieren den Alltag. Mehrschichtige Kleidung wird bevorzugt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals gelegt. Styling-Verschlüsse sind Helme und stylische Handschuhe mit Cut-Outs. Trotz der Schichten und zahlreicher Accessoires überschattet die Kleidung im englischen Stil nicht das zusammenhängende Bild.www.lavard.de

Auch Mäntel sind ein wichtiger Teil des Looks. Darunter befinden sich klassische Mäntel, wie der Diplomat, der Ulster oder der Zweireiher. Eine praktische Lösung in legeren Situationen sind Umschlagmäntel, die auch auf Reisen eine Kombination aus Praktikabilität und klassischem Schnitt darstellen.
Auch die formelle Herrenmode hat dem englischen Stil viel zu verdanken. Britische Kleidung soll durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe verblüffen. Am beliebtesten sind zweireihige Anzüge in dezenten Karos in zahlreichen Marineblautönen. Ebenfalls hoch im Kurs steht die Clubwear, also die so genannten Coordinated Sets, deren größter Einfluss in Business Casual und Smart Casual zu finden ist.
Englisch inspirierte Männer können ihren Look mit Lavard vervollständigen. Diese Marke wird gemeinhin mit hochwertigen Herrenmänteln aus Wolle in Verbindung gebracht. Der E-Shop der Marke wird von Wintermänteln des Typs Diplomat oder "British warm" dominiert. In den Farben Braun und Karamellbeige gehalten und aus warmer und hochwertiger Wolle genäht, werden sie sowohl elegante Männer ansprechen, als auch solche, die Wert auf Funktionalität legen. Für elegante Herren bieten wir zweireihige Nadelstreifen- oder dezent karierte Anzüge an, die, kombiniert mit Lederslippern, ein traditionelles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweed-Mäntel, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an!